07:00

Aus materialfluss WELT DER INTRALOGISTIK

Optimismus im Schwabenland

Die Unternehmensgruppe viastore mit Sitz in Stuttgart kann 2019 sowohl beim A­uftragseingang als auch beim Umsatz ein Wachstum ­verzeichnen und blickt ­optimistisch auf 2020. Das gab CEO Philipp Hahn-Woernle Ende November bei der ­jähr­lichen ­Presse­veranstaltung bekannt.

Aus materialfluss WELT DER INTRALOGISTIK: Optimismus im Schwabenland
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Überraschender Exit

    Geschäftsführer geht: Klaus Tersteegen verlässt SSI Schäfer

  2. Wechsel in der Führungsetage

    Detlef Ganz verlässt viastore

  3. Wechsel im ersten Halbjahr 2020

    Interroll gibt neuen Group Chief Financial Officer bekannt

  4. Aller guten Dinge sind fünf

    EDEKA Rhein-Ruhr setzt auf Witron

  5. Umbenennung

    I.D. Systems heißt jetzt PowerFleet

Anzeige
12:18

Aus materialfluss 11-12/2019

Passend wie ein Maßanzug

Mit ‚Tailor Made Solutions‘ bietet die Beumer Group branchenübergreifend an die Aufgaben der Kunden angepasste Intralogistik-Lösungen an. Dazu hat der Systemanbieter ein Team aus Spezialisten aufgestellt.

Aus materialfluss 11-12/2019: Passend wie ein Maßanzug
10:24

Personalie

Universal Robots: Neue Verantwortung für Helmut Schmid

Helmut Schmid, Westeuropa-Chef von Universal Robots, leitet ab sofort auch die Region Nordeuropa für Universal Robots. Er verantwortet nun zusätzlich zu den DACH- und Benelux-Ländern auch alle UR-Aktivitäten in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.

Personalie: Universal Robots: Neue Verantwortung für Helmut Schmid
15:24

Auftrag für Post-und Paketverteilzentren

400. Sorterauftrag für Interroll

Der Systemintegrator Actemium Lyon Logistics und Interroll gewinnen gemeinsam die Ausschreibung für drei automatische Sortiersysteme für die französischen Post-und Paketdienstleister La Poste, DPD und Viapost. Mit diesem Auftrag überschreitet Interroll die Schwelle von 400 georderten Sortern weltweit.

Auftrag für Post-und Paketverteilzentren: 400. Sorterauftrag für Interroll
08:00

Portfolio erweitert

Klinkhammer kooperiert mit Exotec

Klinkhammer erweitert sein Produktportfolio um Shuttle-Roboter, die im automatischen Kleinteilelager sowohl den Transport zum Kommissionierer als auch die Lagerung in der Regalanlage übernehmen.

Portfolio erweitert: Klinkhammer kooperiert mit Exotec
3000 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite